Fotobuch-Profi
Fotobuch statt Fotoalbum!
Ihre eigenen Digitalfotos in einem echten Buch! Inhalt und Cover von Ihnen selbst gestaltet mit Text und brilliant gedruckten Fotos.

DIE EINDRUCKVOLLE ERINNERUNG AN DIE HOCHZEIT

Gerade nach der Hochzeit sind Fotobücher das perfekte Geschenk, sich bei den Gästen zu bedanken. Hier finden die schönsten Bilder der Hochzeit einen würdigen Platz. Ob ein Buch, zwanzig Bücher oder auch größere Auflagen... jeder Gast freut sich bestimmt über ein Exemplar des Hochzeits-Fotobuchs. Denken Sie also beim Fotografieren auch an die Gäste und fangen Sie die Stimmung der Feier richtig ein. Lachende Gäste in Ihrer Umgebung sind perfekte Motive.


PARADOX: EIN BILDABZUG VOM DIGITALFOTO

Machen Sie etwa einen Bildabzug, um Ihre Digital-Fotos nicht verstauben zu lassen? Warum gestalten Sie nicht einfach aus Ihren Digital-Fotos mit wenigen Klicks ein Fotobuch, ganz ohne einen einzigen Bildabzug. Das Einkleben eines Bildabzugs in ein Album wird so überflüssig. Bildabzug... auf "nimmer wiedersehen".

"Testsieger Fotobuch Profi" Unsere Qualitätsansprüche zahlen sich aus. Denn wir speisen unsere Kunden nicht mit billigen Copy-Shop-Qualitäten ab. Einige Zitate über unser Fotobuch:

  • "Günstigster Preis"
  • "Beste Fotobuch-Qualität im Test"

Test Fotobuchdienste in der Macwelt Ausgabe 11/2007.

Übrigens: Das bemängelte Drag & Drop aus iPhoto klappt ab sofort.

Softwarefragen beantworten Ihnen die Entwickler direkt im Chat .

Unseren persönlichen Ansprechpartner, erreichen Sie über die Hotline unter 02232/509671.

"Bester Druck" und erster Platz "Bester Preis" Schon wieder wird unsere Qualität bestätigt: das beste Druckergebnis gepaart mit dem ersten Platz für den besten Preis.

Test Fotobuch-Dienstleister in der MACup Ausgabe 03/2008.

Übrigens: Die bemängelte automatische Befüllung klappt natürlich... bitte vorher ein Bildverzeichnis wählen...

 
Fotobuch 48 Seiten für 29,95 EUR! Fotobücher für Generationen mit Garantie!
©2004-2018 fotobuchprofi.de alle Rechte vorbehalten · Design & Anwendung TOPSYS.net